Freitag, 20. September 2013

Amorino - Eiscreme und Sorbets




Im Urlaub habe ich trotz des warmen Wetters nicht viel Eis gegessen. Nur in Bandol konnte ich bei Amorino nicht vorbei. Dieses Eis habe ich zum ersten Mal in Mailand probiert und war sofort begeistert. Das Eis sieht optisch schon super lecker aus, weil die Kugeln nicht lieblos auf die Waffel gepackt werden. Man kann sich beliebend viele Sorten aussuchen und die Eisverkäufer zaubern eine Rose daraus. Echte Kunstwerke!
Aber das Eis schmeckt einfach wahnsinnig lecker, weil natürliche Zutaten benutzt werden und die Fruchtsorten zum größten Teil als Sorbets zubereitet werden. Solltet ihr an so einem Laden mal vorbeikommen, geht rein und kauft euch ein Eis. Es lohnt sich wirklich, auch wenn es nicht ganz preiswert ist. In Deutschland haben bereits einige Filialen geöffnet.
 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen